Erweiterung 5: Berechnung von Verschattungen

Informationen über (geplante) Erweiterungen etc.
Antworten
Admin_Nackler
Site Admin
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2018, 11:04

Erweiterung 5: Berechnung von Verschattungen

Beitrag von Admin_Nackler » Freitag 23. August 2019, 19:48

Derzeit wird von Thesim 3D die Berechnung der Auswirkung von Verschattungen für sog. „Leistenverschattungen“ unterstützt. Dies sind Verschattungen, wie sie z.B. durch Auskragungen wie Balkone oder aufgrund zurück versetzter Fensterebenen durch Fenstersturz und die Laibungen entstehen und z.B. in der ÖNorm EN ISO 13791 beschrieben sind.

Es erscheint wichtig, die Funktionalität von Thesim 3D insofern zu erweitern als auch Verschattungen durch weit von der jeweiligen Fassade entfernte Objekte erfasst werden können. Die Geometrie dieser Objekte soll vielfältig modellierbar sein und grafisch auf einfache Art erzeugt werden können. Wichtige Beispiele für solche Schatten werfende Objekte sind Gebäude im dichter verbauten Gebiet. Auch die Verschattung durch die Gebäudeform selbst (z.B. bei L- oder U-förmigen Grundrissen) soll erfasst werden können. Überdies wird man mit dieser Erweiterung auch die Auswirkung durch Horizontüberhöhung, also den Einfluss der Landschaftstopografie, aufzeigen können

Antworten